Organisation

Der Leineverband ist einer von derzeit 110 Unterhaltungsverbänden in Niedersachsen
und mit einem Verbandsgebiet von ca. 221.000 ha der flächenmäßig größte.



Unterhaltungsverbände in Niedersachsen die Grenze des Leineverbandes ist schwarz hervorgehoben.


Dem Leineverband stehen seit seiner Gründung 1958 ein Vorstand und ein Ausschuss vor,
welche durch die Mitgliederversammlung für einen Zeitraum von fünf Jahren gewählt werden.

Der Leineverband hat zurzeit folgende Mitglieder:

43 Kommunen,
7 Landkreise / Region Hannover,
27 Unternehmen,
Forstverwaltung,
Deutsche Bahn AG und
Straßenbauverwaltung.


Die Wahrnehmung der Unterhaltungspflicht wird durch eine Geschäftsstelle realisiert.